Zukunft

Kleine Losgrößen sicher und zuverlässig.

Transparenz

Just-in-time & Just-in-sequence ohne Kompromisse!

Qualität

Completion und Compliance wie vom OEM gefordert.

GRP hat die Lösung für die Automobilzulieferer

Rechtzeitige Anlieferung der korrekten Produktmenge in der geforderten Reihenfolge – GRP macht Wertschöpfungsketten transparent und unterstützt Zulieferer der Automobilindustrie, Produkte just-in-Sequence bis ans Fließband zu liefern.

Die zunehmende Volatilität der Märkte infolge sich immer schneller ändernder Kundenbedürfnisse erwartet von den Automobilzulieferern wie von den OEM eine schnelle Bedienung der Anforderungen. Hierbei entscheidet die Reaktionsfähigkeit über die wirtschaftlichen Perspektiven eines jeden Unternehmens. Die „just in sequence“ vorhersagbare Produktion stellt hierzu die größte Herausforderung dar. Sowohl vorhersagbare als auch nicht zu beeinflussende Größen (z.B.: Streiks, Wettereinflüsse, Naturkatastrophen) stellen zu den unternehmerischen Anforderungen einen heute immer relevanter werdenden Beitrag. Hieraus resultierend ist Simulation und Vorhersage der Prozesse heute ein unabdingbares Kriterium der Betriebsführung.

Bei diesen wachsenden Herausforderungen steht GRP Ihnen als Partner zur Seite. Dadurch sind Sie in der Lage, Produktionsprozesse zu simulieren und vorherzusagen.

Kundensituation Automobilzulieferer: Abrufaufträge vom OEM mit Auftragsbearbeitung an 3 Standorten. Das wer, was, wann, wie und wo wurde mit Papierlisten und manuellen Aufschreibungen bearbeitet. Rückmeldungen zu Produktionsfortschritten waren nur über Telefon und intensive interne Kommunikation möglich. Der ungeplante Ausfall eines Mitarbeiters stellt die Schichtführer vor ad hoc Planungen „aus dem Bauch“.

Problem: Abdeckung aller Fertigungsprozesse im Workflow (keine Differenzierung von Kunststoff, Metall, oder Montage)

Umsetzung: Erfassung aller Stillstände und aller Ausschüsse an allen Maschinen
Rückmeldung der Auftragsdaten an Navision nach Freigabe der Schichten
Echtzeit Reporting der Maschinen und Werkbereiche
Schichtberichte für das Management
Engpassanalyse von Personal, Material und Werkzeuge

Lösung: Einsatz GRP Gesamtsystem
Stammdatenimport
Prozessworkshops zur Inbetriebnahme
Umsetzung kundenspezifischer Prozessanforderungen
Schulung zur Bedienung, Administration und zum Reporting

Ergebnis: Laufendes System
Einfache Administration der jeweiligen Prozesse durch Kunden
BOM-Auflösung der Bestellungen auf Produktionsaufträge
Tägliche Planung aller Aufträge im GRP System
Rückmeldung aller relevanten Auftragsdaten an Navision
Tägliches automatisiertes Reporting an das Management
Workshops zur Ausarbeitung von Prozessverbesserungen mit Nutzung der langjährigen GRP Erfahrungen

Zum Kontakt!

Mit vorhersagbaren Kennzahlen zu mehr Transparenz

Wollen Sie mehr erfahren oder sich für unseren GRP-Workshop anmelden? Dann freuen wir uns auf Ihre Mail oder Ihren Anruf! Gerne erreichen Sie uns auch mit Hilfe des Kontaktformulars.Zum Kontakt!